Französischer Gemüseeintopf

Zutaten für 4 Portionen

8-9 Kartoffeln

1 Zucchini

1 Paprika

¼ Sellerie

2-3 Tomaten

1 Dose passierte Tomaten

500ml Suppenbrühe

2 EL Öl

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1-2 EL Sauerrahm

2 TL Creme fraiche

Kräuter der Provence, Salz und Pfeffer zum Würzen

Petersilie zum Garnieren

 

Gemüse würfelig schneiden. In einem Topf Öl heiß werden lassen. Die klein geschnittene Zwiebel, Knoblauch und Kartoffeln andünsten und mit Kräutern der Provence (Thymian, Rosmarin) würzen. Anschließend das restliche Gemüse hinzufügen und schwach 10 Minuten weiter köcheln lassen. Danach mit pürierten Tomaten und der Gemüsebrühe das Ganze ca. 20 Minuten eindicken und nochmals aufkochen lassen.

Mit Petersilie bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sauerrahm und Creme Fraiche abschmecken. Tipp: Je nach Belieben können auch Schinkenwürfel in den Eintopf gegeben werden! Bon Appetit!

Schichtsalat

Zutaten für 4-6 Personen:

 

 

1              gestiftelter Sellerie

½             (Dose) Ananas in Stücken

1              Dose Mais

5              gekochte Eier in Scheiben

2              gestiftelte gelbe Karotten

5              Scheiben Schinken gewürfelt

4              Äpfel gewürfelt

½             Glas Miracle Whip

3              Stangen Porree

100g   geriebener Käse (nach Wahl)

Dieser Salat muss genau in dieser Reihenfolge geschichtet werden, damit sich der Geschmack entfalten kann und muss mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ziehen.