Gefüllter Chinakohl

Zutaten für 4 Portionen

1 Chinakohl

¼ kg Faschiertes

1 EI

125ml Schlagobers

2 Karotten

1 Sellerie

1 Porree

2 EL Olivenöl

½ l Gemüsesuppe

 

Majoran, Salz und Pfeffer zum Würzen 

Beim Chinakohl den Strunk abschneiden, so lassen sich die einzelnen Blätter leichter lösen. Die Blätter mit lauwarmem Wasser waschen und trocken tupfen.

Für die Fülle das Faschierte mit Ei und Schlagobers verrühren. Das Gemüse fein schneiden und in die Masse rühren. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

Die einzelnen Chinakohlblätter auf die Arbeitsfläche auflegen und mit der Fülle bestreichen. Die Blätter wieder zu einem Chinakohl zusammenlegen und in eine gut befettete Auflaufform geben. Mit Butterstücken bedecken und mit der Gemüsesuppe aufgießen.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 20 Minuten braten – bei Bedarf Suppe nachgießen.

Chinakohl aus dem Ofen nehmen – den Saft etwas einkochen lassen, abgießen oder mit Sauerrahm vermengen und beim Servieren über die Chinakohl Scheiben gießen.

Schreibe einen Kommentar