Karfiol Pizza

Zutaten für 4 Portionen

1 Karfiol

400g Käse

2 Eier

1 Knoblauchzehe

Pizzasauce nach Bedarf

 

Olivenöl, Knoblauchsalz, Kräuter

Alle Strünke und Blätter des Karfiols entfernen & den Karfiol in kleine Stücke zerteilen. Karfiol mit einer Reibe fein reiben oder in der Küchenmaschine häckseln, bis es aussieht wie Grieß.

Den gehackten Karfiol ca. 8 Min. garen. Den Ofen auf ca. 230°C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier oder Backfolie auslegen. In einer Schüssel ca. 200 g der Karfiolmasse, 2 Eier und ca. 400 g geriebenen Käse zu einem Brei vermischen. Mit Kräutern, Knoblauch und Salz würzen.
Den Teig auf dem Blech verteilen und mit den Händen in die gewünschte Form und Dicke ausbreiten. Die Oberfläche mit Olivenöl bestreichen, um die Bräunung zu unterstützen. Bei 230°C ca. 15 Minuten backen (bis gebräunt aussieht).

Aus dem Ofen nehmen und mit Pizzasoße bestreichen. Dann nach Wunsch belegen. Das Ganze noch mal ca. 10 min. in den Ofen, bis der Käse zerflossen oder gebräunt ist.


Danke an Tamara für dieses Rezept!

Schreibe einen Kommentar