Mangoldomelette

Zutaten für 4 Portionen

1 Mangold

1 Zwiebel

2-3 Karotten

1 Knoblauch

100g Käse

8 Eier

5 EL Olivenöl

1 EL Creme fraîche

4 Scheiben Schinken (je nach Geschmack)

 

Petersilie, Salz und Pfeffer

Mangold, Zwiebel, Knoblauch und Petersilie klein hacken. Karotten fein hobeln und Schinken klein schneiden.

In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch anrösten, anschließend Mangoldblätter und Petersilie dazugeben und ca. 4 Min. mitbraten.

Das gebratene Gemüse aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier verquirlen und mit Creme fraîche, Käse, Schinken und Mangold gut verrühren.

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Mangoldmasse langsam bei mittlerer Hitze einrühren und 3-4 Min. anbraten, bis das Ei zu stocken beginnt. Anschließend die Masse gleich streichen und bei schwacher Hitze ca. 6-7 Min. garen. Omelette in der Pfanne einmal wenden und weitere 6-8 Min. garen lassen bis die Masse fest ist.

Schreibe einen Kommentar