Spinat-Porree Quiche mit Schafskäse

Zutaten Füllung für 2 Personen

1              Porree

½             Knoblauchzehe

1              Paket Blattspinat

2              Eier

60ml       Milch

30g         Schafskäse

Thymian, Muskat, Salz, Pfeffer

Schnittlauch zum Garnieren

 

Porree in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Spinat waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Pflanzenfett in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch sowie Porree darin ca. 3-5 Minuten anbraten. Spinat dazugeben und weitere 3-5 Minuten braten, bis die Blätter leicht in sich zusammenfallen.

Teig (nach Wahl) auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen. Auflaufform einfetten, mit Teig auslegen und mit einer Gabel einstechen. Im heißen Ofen 10 Minuten backen.

Eier, Milch und Thymian verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Das Gemüse aus der Pfanne und den Käse in die Eimischung geben und gut verrühren. Die Masse in den vorgebackenen Quicheteig geben und im heißen Ofen ca. 35 Minuten backen. Kleiner Tipp: Wenn die Oberfläche zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.

Schreibe einen Kommentar